Hybride Führung als Führung der Zukunft

Führung der Zukunft ist hybrid

veränderte Arbeitswelten erfordern neue Formen der Führung und Zusammenarbeit als Erfolgsgarant. hybride Führung als Führung der Zukunft!

Die Arbeitswelt hat sich verändert. Wir können stolz sein auf die Geschwindigkeit und die Veränderungs-Fortschritte, welche Unternehmen in den letzten Monaten durchlaufen haben. Stellen Sie sich die unzähligen eingesparten Projekte vor, welche es benötigt hätte, um Unternehmen digital derart neu aufzustellen – oder die vielfach neuen Formen der Führung und Zusammenarbeit in Teams einzuführen….​

hybride Führung als Führung der Zukunft; virtuelle Führung, Zusammenarbeit; Kontakt auf Distanz, closeness at a distance, new work

Viele Verantwortliche fragen sich nun zurecht – was bleibt und was kommt noch auf uns zu? Die Pionierzeit der veränderten Führung von virtuellen oder hybriden Teams scheint vorüber, und es gilt die „Perlen der Führungserfahrungen“ in den Führungsalltag zu integrieren.​

Zielsetzung 

  • Sie gleichen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen digital und klassisch geführten Teams ab​
  • Sie reflektieren Chancen und Risiken virtuell geführter Mitarbeiter und Teams ​
  • Sie klären Voraussetzungen und Ihre Erwartungen an virtuell geführte Teammitglieder, damit der Führungsalltag auf Distanz erfolgreich klappt​
  • Sie machen sich die Rollen, innere Haltung und Ihre Werte als authentische und moderne Führungskraft von hybriden Teams bewusst.​
  • Sie reflektieren, wie Sie „richtige“ Kommunikation (vor)leben können und somit Nähe trotz Distanz ermöglichen​

3 Module für zukunftsfähige Führung zwischen home & office

Führung ist …
  • ​Rolle der Führungskraft (Quinn angepasst)​
  • Arbeitsrealität in hybriden Teams und ihre Herausforderung – was ändert sich überhaupt?​
  • Der richtige Ort für die Arbeit – home oder office​
  • Vertrauen und Kontrolle auf Distanz – wie gestalten wir den Kontakt​Vertrauen braucht Zutrauen​Zwischen Sichtbarkeit und langer Leine​
  • Nähe auf Distanz schaffen​
  • Grenzen von virtueller Führung​Interessen kennen und verhandeln​Der nötige Rahmen – Auswirkungen auf die Zielformulierung​
  • Werte in der Zusammenarbeit​
  • Macht oder Augenhöhe​

Zusammenarbeit im hybriden Team
  • Informationsmanagement bei diversen Arbeitsmodellen​
  • Kommunikationskanäle effizient einsetzen​
  • Nähe auf Distanz – Kommunikationsformate, -plattformen, -kanäle und -medien gezielt nutzen – analog und digital​
  • Rituale im Arbeitsalltag​
  • Umgang mit verschiedenen Arbeitsstilen (DISG)​
  • Spielregeln im Team​
  • Feedback als Kitt für den Zusammenhalt​
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre schaffen​
  • Konflikte auf Distanz​
  • Bürozeiten als Meetingpoints​
  • Selbstmanagement für den einzelnen und das Team​
  • Zwischen Selbststeuerung und Zusammenhalt: Spielregeln, gemeinsame Zeiten, Teamverständnis als Basis für das Teamgefühl​
Lernen gestalten – Coaching und Mentoring
  • Die Führungskraft als Coach​
  • RAFAELA für das Coachinggespräch​
  • Vom individuellen Lernen zum Teamlernen​
  • Fragen und Antworten im Coaching​
  • Coaching oder Mentoring – das ist die Frage​
  • Arbeitsergebnisse sichern​
  • Reflexionsinseln im Team schaffen​
  • Lernen im Arbeitsalltag Formate für die gegenseitige Förderung​

Teilnahmevoraussetzung:

  • Gute Kenntnisse in den Kompetenzfeldern, die im Rahmen des Komjunikationscoachings analysiert werden (z.B. serviceorientierte oder vertriebsorientierte Gesprächsführung, Umgang mit Reklamationen und Beschwerden, Umgang mit IT-Systemen, Fachkenntnisse)​
Termin:Zeiten:Ort:Preis:
Führung ist …
03.-04. Mai 2022
9-17 Uhr Frankfurt, Seminar-Hotel Amadeus 780,00 €
Zusammenarbeit im hybriden Team
29.-30. Juni 2022​
9-17 Uhr Frankfurt, Seminar-Hotel Amadeus 780,00 €
Lernen gestalten – Coaching und Mentoring
20.-21. September 2022
9-17 Uhr Frankfurt, Seminar-Hotel Amadeus780,00 €

In der Seminargebühr sind die Seminarverpflegung und Getränke während des Präsenz-Seminars – sowie die Teilnehmerunterlagen – enthalten. Ihre Hotelübernachtung oder Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten begleichen Sie bitte direkt mit dem Seminarhotel.​